3p_zukunft_text.jpg

Einkauf & Supply Chain gehören an den Entscheidertisch...

Wir bei 3p sind Spezialisten für die Transformation tradierter Unternehmen in neue Arbeitsformen, die von kundenzentrierten Geschäftsmodellen geprägt sind.

„Informationen und Ideen müssen ungehindert fließen und zugänglich sein bzw. Lösungen schnell umgesetzt werden können.“ Das sagt sich so leicht. Wir bei 3p sind davon überzeugt, dass die Zukunft den Unternehmen gehört, die das Ausschöpfen der Potenziale der Supply Chain – agil, robust und vor allem kollaborativ – beherrschen.

Der Einkauf hat Zugang zum Innovationspool am Lieferantenmarkt. Somit hat dieser Fachbereich das Potenzial, eine wichtige, ja treibende Kraft dieses Entwicklungsprozesses zu sein. Eine Organisation zu formen und weiterzuentwickeln, die das Wissen und Netzwerk des Einkaufs im Unternehmen nutzt, ist somit eine zentrale Aufgabe für die oberste Leitungsebene sowie für die Führung dieses Fachbereiches. Der Einkauf wird zum strategischen Partner mit innovativem Profil. Wir nennen diesen Ansatz: procurement branding ©

Vielleicht gehören Sie aber gar nicht zum Einkauf. Sondern beispielsweise zum Bereich „Logistik“ oder sind als Supply Chain Verantwortlicher für die Digitalisierung zuständig? Unser Konzept „Start-IN – New Work & Business“ gibt genau darauf eine Antwort. „Start-IN“ steht für eine zügige Transformation – hin zu mehr Innovation & Agilität. Manchmal ist der Schlüssel hierfür, die Mitarbeiter konfliktfähiger zu machen. In anderen Organisationen wendet sich das Blatt durch ein neues Kommunikationskonzept, das die Führungskräfte durch die Zusammenarbeit mit uns nutzen.

Wo auch immer Sie stehen. Wenn Sie aufmerksame Zuhörer und erfahrene Game Changer – mit tiefem Prozesswissen in Supply Chain Management und Einkauf – suchen, dann wäre ein Gespräch mit einem der Experten von 3p sicher ein guter Anfang.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

NEWS

Die Welt ist und wird weitestgehend "Data driven" werden.

Wir bringen neue Disziplinen in Einkauf & Supply Chain.

Wir von 3p verbinden in unseren Konzepten und Vorgehen wirkungsvoll die Erkenntnisse der Organisations- und Wirtschaftswissenschaften sowie der Digitalisierung mit den neuesten Ergebnissen und Methoden aus Psychologie und Neuro-/ Lernwissenschaften als auch dem Marketing.

Unsere Kunden erleben dies beispielsweise in unseren cross-funktional besetzten Design Thinking Workshops. Hier erzeugen wir gemeinsam sowohl innovative, nutzerzentrierte Ergebnisse, als auch eine Verbesserung im Schnittstellenmanagement.

Agile Techniken werden somit erlebbar und verändern die Prozessabläufe und das Zusammenwirken zwischen den Fachbereichen nachhaltig.

Wer lädt hierzu ein? Wie wäre es, wenn der Einkauf oder der Supply Chain Bereich das täte?
Manchmal macht ein interner Vorlauf – zur Erprobung der neuen Methoden/ Techniken – Sinn. Auch das setzen wir zusammen mit dem Führungsteam professionell auf!

Lust auf eine Probe? Kontaktieren Sie uns einfach!

Wir entwickeln erfolgreich Organisationen

Wo ist Ihr Bedarf – Was Ihr Anspruch?

Eine rein auf Effizienz getrimmte Organisation wirkt sich bei hoher Veränderungsgeschwindigkeit fatal aus. Selbst wenn das Kerngeschäft nach Lean Management Prinzipien konzipiert ist, braucht es gleichzeitig organisatorische Einheiten, die Start-Up-ähnliche Strukturen bzw. Mindsets aufweisen und den Fokus rein auf (disruptive) Innovation setzen.

Der Wandel von tradierten Unternehmenskulturen zielt also nicht darauf ab, anstelle von effizienten zukünftig nur noch agile Strukturen aufzubauen. Vielmehr müssen sogenannte bi-modale Einheiten nebeneinander aufgestellt werden. Teams, die in unterschiedlichen Rahmenbedingungen bzw. Führungsprinzipien die optimale Leistungsfähigkeit erbringen.

Mut, Neugierde, Vertrauen und Offenheit gehören als Werte in jeder dieser Organisationseinheiten. Eine Kultur, die optimale Voraussetzung dafür bietet, dass das Unternehmen eine Zukunft hat. Wir gestalten mit unseren Kunden genau das.

Kundenspezifisch konzipieren wir Lösungen auf den wirklichen Bedarf und die eigene Zielsetzung. Und vor allem setzen wir dies gemeinsam und nachhaltig erfolgreich um.
Keine Worthülsen, sondern echte Veränderungen, die sichtbar werden und andere Ergebnisse bringen.

Einzelne Ansätze finden Sie hier.