News

Fachforum auf der LogiMAT 2018

LogiMAT2018.png

3p ist wieder auf der LogiMAT – der größten Logistikmesse der Welt – mit einem Fachforum zum Thema „Die Kultur zur digitalen Transformation“ dabei.

Kernfrage hier: „Wie sieht eine Kultur aus, die sich bei der weiter steigenden Beschleunigung von Veränderungen, bei hoher Komplexität und Unsicherheit, behaupten kann?“

Bettina Bohlmann blickt in dem EXCHAiNGE-Format gewohnt interaktiv hinter Schlagworte wie Agilität, Resilienz, Transparenz und Wissensmanagement. Gemeinsam mit einem karätigen Panel diskutiert sie lebendig Ansätze und Methoden aus der Praxis anhand von Erfolgs-Stories und auch solchen Fällen, die kläglich, aber sehr lehrreich gescheitert sind.

Ablauf:
10:00 – 10:10 Uhr
Einführung – Kultur ist kein Zustand, sondern ein Abbild der gelebten Kommunikation
Bettina Bohlmann

10:10 – 10:50 Uhr
Diskussion mit Treibern von Innovationsprozessen

Impulsgeber und Moderator:
Bettina Bohlmann, Managing Partner, 3p

Referenten:
Jürgen Hamm, Solutions Architect SAP, NetApp Deutschland GmbH
Dr. Kerstin Höfle, IP & Strategy Manager, Swisslog AG
Jan-Peter Wimmer, Leiter Logistik, IDEAL Automotive GmbH

10:50 – 11:30 Uhr
Vorstellung der Vorstudie „Die Kultur zur digitalen Transformation“ und Podiumsdiskussion

Sind Sie mit dabei? Super! Dann lassen Sie uns gerne hierzu vertiefend in den Austausch gehen. Wir freuen uns darauf!
Herzlichst

Bettina Bohlmann